Zum hauptinhalt springen

zerforschung

Schlagwort: lieferdienst

Gorillas: Einhornaufschnitt, 150g, im Angebot 🦍❤️

Gorillas Werbeplakat mit dem Slogan 'Noch einmal Gorillas checken, dann lege ich das Handy wirkl... geil, Zimtschnecken' Zimtschnecken ist durchgestrichen und durch 'Daten' ersetzt

Naja, eigentlich eher “Oh fuck, Daten”

Supermarkt-Lieferdienste sind in der Pandemie sehr beliebt. Neben den Klassikern sind jetzt Dienste neu im Spiel, die in unter einer Stunde liefern. Einer davon ist Gorillas – hier bekam man nicht nur die bestellten Äpfel und Müsliriegel in 10 Minuten, sondern genauso schnell auch die Daten aller Kund*innen.

Wie das passieren konnte? Leider mal wieder viel zu einfach. Hier die ganze Geschichte von vorne:

Deine Kundendaten – geliefert in 10 Minuten

Deine Daten geliefert in 10 Minuten. We are Flink

Kennt ihr Flink? Das ist eins der neuerdings auftauchenden Startups, die Einkäufe nach Hause liefern. Produkte in der App wählen, bezahlen und in unter 10 Minuten ist ein*e Fahrradkurier*in bei euch. Dafür gab es auch vor ein paar Tagen erst ordentlich Funding.

Als wir uns die App angeschaut haben, haben wir Erschreckendes festgestellt.